Wohnungseinbrüche werden für die Versicherer immer teurer

2013 gab es nach vorläufigen Zahlen der Hausratversicherer mit 150.000 Wohnungseinbrüchen 10.000 mehr als im Jahr zuvor. Die Versicherungsleistungen stiegen um 20 Millionen Euro auf 480 Millionen Euro und nähern sich immer mehr der 500-Millionen-Euro-Grenze. Der durchschnittliche Schaden verblieb auf dem Vorjahres-Rekordwert von 3.300 Euro.

Zurück

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach an.

0451 / 66 04 6