BaFin plädiert für neue Lebensversicherungs-Produkte

Die Aufsicht erneuerte ihre Empfehlung an die Lebensversicherer, neue Produkte zu entwickeln. Beim Verbraucherschutz sind nicht nur der Gesetzgeber und die Aufsicht gefragt, sondern auch der Kunde selbst. Die Zinszusatzreserve belastete die Unternehmen im Jahr 2013 mit sechs Milliarden Euro. Bei der Bemessung der Überschussbeteiligung rät BaFin-Präsidentin Dr. Elke König zu Behutsamkeit.

Zurück

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach an.

0451 / 66 04 6